Montag, 18. Januar 2021
Zur Kompensation der derzeitigen Freiheitseinschränkungen schlage ich vor, dass sie uns jetzt wenigstens das Kiffen erlauben. Dann müssen wir zwar immernoch recht einsam in unseren Wohnungen sitzen. Wir wären aber wesentlich besser unterhalten. Ich hätte auch nichts dagegen, ein fachkundig begleitetes Ayahuasca-Experiment zu wagen. Dafür gehe ich dann einen zusätzlichen Monat in den Lockdown…



... link (0 Kommentare)   ... comment







Freitag, 10. August 2018



... link (0 Kommentare)   ... comment