Dienstag, 22. Oktober 2019
Zur Lage der Nation… (Meinungsfreiheit)
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/boris-reistschuster-berlin-extrem/deutschland-ein-klima-der-stillen-angst/
Es hat tatsächlich einen massiven Klimawandel in Deutschland gegeben, auch wenn sich viele den nicht eingestehen wollen: Es ist eine Atmosphäre der stillen Angst entstanden.

Ein lesenswerter Artikel bei "Tichys Einblick". Der darin getätigte Vergleich mit der Situation in Russland ist aufschlussreich.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 7. November 2018
_______________________?
Pommes ist nicht mehr da und ich versuche das gerade einzuordnen.

"Deinen Hasspostings möchte ich auf Blogger.de keine Plattform bieten.… Dirk"

Gibt's hier irgend jemand, dem auch aufgefallen ist, dass sein Blog ein Übermaß an "Hass" ausstrahlte? Ich habe ja zu selten dort gelesen und war so oder so nicht sehr aktiv in letzter Zeit. Mir bleibt er bis hierhin erstmal als jemand in Erinnerung, der den Nationalstaat für eine sinnvolle Einrichtung hielt und der wohl auch gegen Masseneinwanderung war. (Positionen, die man sowohl hassend als auch nüchtern vertreten kann.)

... link (15 Kommentare)   ... comment


Freitag, 21. September 2018
Repression (1)
Marine Le Pen wurde gerichtlich verurteilt, sich psychiatrisch begutachten zu lassen, wegen Anti-IS-Postings auf Facebook. Die Repression geht nun also zu sowjetischen Methoden über...

https://twitter.com/lichtmesz/status/1042932108031877120

Marine Le Pen muss psychiatrisches Gutachten vorlegen - SPIEGEL ONLINE

Marine Le Pen wehrt sich gegen psychiatrisches Gutachten « DiePresse.com



Die fragwürdige Gesetzeslage in Frankreich bezüglich der Verbreitung von Gewaltbildern ist das eine. Sie ist nicht völlig unverständlich, denn der Schutz Minderjähriger ist wichtig. [Wenn vielleicht auch in anderer Weise zu gewährleisten.]edit

Aber ein psychiatrisches Gutachten zu verlangen und dann auch noch mit dieser Fragestellung… Brechen jetzt alle Dämme?

Mir will das vorerst noch gar nicht richtig in den Kopf. Das ist so eine dieser Angelegenheiten, die so krass sind, dass sich mein Hirn weigert, das auch nur zu verarbeiten… Ich bin so verunsichert, dass ich noch nichtmal weiß, ob ich es überhaupt in der Schublade "krass" ablegen kann. Ist es vielleicht gar normal?…

... link (0 Kommentare)   ... comment