Donnerstag, 16. April 2020
Sonstige Zumutungen
Ich habe echt nichts gegen etwas vernünftigen Feminismus, aber im Vergleich zur Corona-Krise ist das doch eher ein Nebenthema. Penetrant, irregleitet, irrational, hysterisch sind viele Auswüchse des Feminismus eigentlich nur noch eine Zumutung. Und ein Zeugnis davon, dass dieser Zeitgeist einen Hang zum geisteskranken Schwachsinn hat.

Von diesem Artikel konnte ich grad mal die ersten 2-3 Absätze lesen, bevor mich eine Mischung aus Fassungslosigkeit und Verzweiflung ergriff:
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-04/gleichberechtigung-coronavirus-maenner-frauen-wissenschaftler-politiker-systemrelevante-berufe

"Hündinnenhalter und Hundehalterinnen":
https://twitter.com/kinettehuber/status/1250669290640064512

... link (2 Kommentare)   ... comment